GCJZ Niedersachsen-Ost siteheader

Gesellschaft CJZ Niedersachsen-Ost e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Niedersachsen-Ost e.V.
Auf dem Brink 9
38112 Braunschweig

Fon 05 31 / 32 22 64 oder 05 31 / 3 10 24 94
E-Mail info@gcjz-niedersachsen-ost.de * Homepage www.gcjz-niedersachsen-ost.de

Bankverbindung: Kontonummer 7030802 / IBAN: DE78 2505 0000 0007 0308 02
Braunschweigische Landessparkasse (BLZ 250 500 00 / BIC NOLADE2HXXX)

„Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht..."

Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung und anschließender Lesung
zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht am 9. November 1938

08. November 2018

Ehem. Synagoge Knochenhauerstr. 18.30 / Jüdische Gemeinde 19.00 Uhr
Steinstraße 4, 38100 Braunschweig


Heinrich Heine, dt. Dichter (1797-1856) Lesung mit den Schauspielern Götz van Ooyen und Sabine Waibel. Vorgetragen werden Texte jüdischer Autorinnen und Autoren, die während des Nationalsozialismus Veröffentlichungsverbot hatten, verfolgt, ermordet oder zum Verlassen Deutschlands gezwungen wurden.

Herren werden gebeten, eine Kopfbedeckung zu tragen.

Anmeldung zur Lesung bis 01.11.2018

Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Fachbereich 41 (Kultur) der Stadt Braunschweig