GCJZ Niedersachsen-Ost siteheader

Gesellschaft CJZ Niedersachsen-Ost e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Niedersachsen-Ost e.V.
Auf dem Brink 9
38112 Braunschweig

Fon 05 31 / 32 22 64 oder 05 31 / 3 10 24 94
E-Mail info@gcjz-niedersachsen-ost.de * Homepage www.gcjz-niedersachsen-ost.de

Bankverbindung: Kontonummer 7030802 / IBAN: DE78 2505 0000 0007 0308 02
Braunschweigische Landessparkasse (BLZ 250 500 00 / BIC NOLADE2HXXX)

Die Wahrheit der Macht und die Macht der Wahrheit. Anmerkungen zur johanneischen Passionsgeschichte

Gesprächskreis mit Klaus Wengst

19. März 2019


Gemeindehaus St. Katharinen - 16.00 Uhr
An der Katharinenkirche 4, Braunschweig


In der Geschichte der Kirche sind die Passionsgeschichten der Evangelien immer wieder antijüdisch ausgelegt worden. Das hat sich – besonders in den „Judenchören“ – auch in der wunderbaren Musik der Johannespassion von Johann Sebastian Bach ausgewirkt. Eine andere Lektüre der johanneischen Passionsgeschichte ist möglich und geboten. Klaus Wengst, der evangelischer Theologe und emeritierter Professor für Neues Testament, wird uns an seinen Überlegungen zum Evangelisten Johannes teilhaben lassen.

In Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung